Seelsorge in Zeiten des Coronavirus
 
Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, fallen alle Veranstaltungen, auch Gottesdienste und Mittagsgebet, bis auf weiteres aus. Wir laden herzlich ein, die medialen Angebote der Kirchen in Rundfunk und Fernsehen wahrzunehmen. Jeden Abend um 20:30 Uhr können Sie per Livestream am Abendgebet der Kommunität von Taizé teilnehmen.
 
Wenn Sie Kontakt zur Seelsorge wünschen, sind wir weiterhin für Sie da. Bitte wenden Sie sich dazu an das Personal auf Ihrer Station oder melden Sie sich über die Rufbereitschaft.
 
Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Evang. Landeskirche in Württemberg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart.