In der Advents- und Weihnachtszeit lädt die Klinikseelsorge besonders ein:

01. - 22.12.2020
Mittagsgebet im Advent
ankommen … und für 12 Minuten innehalten
jeweils von 12.30 – 12.42 Uhr
dienstags in der Kapelle der Medizinischen Klinik
donnerstags in der Kapelle der CRONA-Kliniken und im Andachtsraum der Hautklinik

Mittwoch, 02., 09. und 23.12.2020
Mit Ritualen leben
Meditation in der Adventszeit
Zeit und Ort: 17:00 - 17:20 Uhr im Andachtsraum der Psychiatrie

Mittwoch, 09.12.2020
Advent gestern und heute – Wege im Advent

Herzliche Einladung zu einem adventlichen Nachmittag mit Joachim Schmid.
Zeit und Ort: 14:00 - 16:00 Uhr, Tagesklinik für Ältere

Mittwoch, 16.12.2020
Weihnachten vor der Psychiatrie

Weihnachtsfeier unter Coronabedingungen - draußen!
Zeit und Ort: 17:00 Uhr, Wendeplatte  vor dem Eingangsportal Altbau der Psychiatrie

 

Bitte entnehmen Sie die Gottesdienste in der Weihnachtszeit der folgenden Datei:

 

Donnerstag, 31.12.2020 - Silvester
Dank - Bitte - Segen: Ritual zum Jahreswechsel
Im Garten der Frauenklinik findet eine Andacht zum Jahreswechsel statt. Zentrales Ritual wird sein, dass Blätter, die die Patientinnen, Angehörige oder auch Mitarbeitende "zwischen den Jahren" ausgefüllt haben, im offenen Feuer verbrannt werden - im Rauch steigen unser Dank (ja auch in diesem Jahr!) und unsere Bitten auf in den Abendhimmel. Wer sich zum Weg in den Garten nicht in der Lage sieht, kann vom Balkon der Schwangeren- und Entbindungsstation, der Gynäkologischen Stationen 1 und 3 sowie der Komfortstation aus teilnehmen. Auch der Beitrag von Patientinnen, die schon wieder entlassen sind, oder von Mitarbeitenden, die an Silvester frei haben, wird dabei sein: Das Blatt kann zuvor in eine verschlossene Box im Andachtsraum gelegt werden.
Zeit und Ort: 17:00 Uhr, Patientengarten der Frauenklinik

 

Adventsimpulse online

Während der Adventszeit verschickt das ökumenische Projekt Advent-online.de täglich eine Mail mit einem biblischen Text und einem geistlichen Impuls. Diesen Mailservice können Sie abonnieren, indem Sie sich auf www.advent-online.de registrieren. Sie können der Aktion auch bei Facebook folgen. Advent-online ist ein gemeinsames Projekt der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der evangelischen Landeskirchen von Baden und Württemberg.